Grundsätzlich werden alle volljährigen betreuungsbedürftigen Personen in das Seniorenwohnheim Wolfsberg aufgenommen.

Die Anmeldung bzw. Vormerkung für die Aufnahme kann schriftlich oder mündlich bei der Verwaltung des Sozialhilfeverbandes Wolfsberg erfolgen. Diesen Antrag kann auch ein Angehöriger oder Bekannter stellen. Zu beachten ist, dass der Aufnahmewerber mit der Aufnahme einverstanden ist.

Parteienverkehr: Montag - Donnerstag von 08:00 bis 12:00 Uhr; Termine am Nachmittag nur nach Vereinbarung!
Folgende Unterlagen sind der Anmeldung bzw. Vormerkung anzuschließen:
  • Aufnahmeformular (zum Download)
  • Geburtsurkunde oder Taufschein
  • Staatsbürgerschaftsnachweis oder Reisepass
  • Heiratsurkunde
  • Pensions-/Pflegegeldbescheid oder Kontoauszug
Brunner_anmeldung

Aufnahme

Bernade Brunner
Tel: +43 4352 / 51511-3140
Fax: +43 4352 / 24 83-3121
aufnahme@shv-wolfsberg.at